Aufgabe und Lösung zu Ersatzquellen und zur Dreieck Stern Umwandlung

In den ersten Semestern werden in den Abschlussklausuren von den Professoren gerne Aufgaben gestellt, bei denen mehrere Verfahren der Netzwerkberechnung angewendet werden müssen.
Dies sind häufig auch Aufgaben, die über das Standardvorgehen „Umwandlung einer Schaltung in eine Ersatzspannungsquelle, Einsatz des Lastwiderstandes in die Ersatzspannungsquelle, Berechnung von Laststrom, bzw. Spannung am Lastwiderstand an der belasteten Ersatzspannungsquelle, …“ hinausgehen.
Gern werden also auch Aufgaben genommen, bei denen eben nicht dieses geradlinige Vorgehen gefragt ist.
Man muss hier zeigen, dass das man auch das Prinzip dieser Umwandlungen verstanden hat.
Hierzu passend ist auch die Aufgabe, die im ET-Tutorials.de Forum gestellt worden ist.

Aufgabe zu Ersatzquellen und zur Dreick Stern Umwandlung

Bei dieser Aufgabe kommen gleich mehrere Problemstellungen zusammen.
Im Gegensatz zu den Standardaufgaben, bei denen aus einem aktiven Netzwerk eine Ersatzstromquelle oder eine Ersatzspannungsquelle berechnet werden muss, ist es hier umgekehrt.
Die Werte der Ersatzstromquelle sind gegeben und die Parameter des aktiven Netzwerkes, also die Widerstände und Spannungsquellen, müssen berechnet werden.

Vereinfachung der Schaltung mit der Dreieck Stern Umwandlung

Zudem lassen sich in dem gegebenen Beispiel die Widerstände nicht einfach zusammenfassen.
Vorher muss die Schaltung noch mit der Dreieck Stern Umwandlung umgebaut werden.

Video zur Lösung der Aufgabe

Die Aufgabe ist von einem Studenten während seiner Vorbereitung zur Elektrotechnik Klausur gestellt worden.
Frage und Diskussion zur Aufgabe findest Du im ET-Tutorials Forum. Falls Du es noch nicht gemacht hast, melde Dich im Forum an. Dort findest Du weitere Schüler und Studenten der Elektrotechnik, die ebenfalls in der Klausurvorbereitung sind. Im Forum können wir uns gegenseitig helfen.
Jetzt aber zum Video.
Viel Spaß.

Mein Udemy VIDEO-Kurs zur Ersatzspannungsquelle

Ich hoffe, das Video hat Dir geholfen. Wenn Du mehr über die Anwendung der Ersatzspannungsquelle erfahren möchtest, empfehle ich Dir meinen Kurs bei Udemy Netzwerke berechnen mit der Ersatzspannungquelle.


In diesem Kurs lernst Du schnell und effektiv Schaltungen mit Hilfe der Ersatzspannungsquelle zu berechnen - ideal z.B. zur Prüfungsvorbereitung.
Weitere Informationen zum Kurs findest Du über diesen Link (hier klicken)