Systemelektroniker/-in

In der Ausbildung zum Systemelektroniker bzw. zur Systemelektronikerin lernst Du die Systementwicklung unter Nutzung Mechanik, Elektrotechnik, Elektronik, Pneumatik,Hydraulik. Ebenso das Planen Steuern und EInrichten von Fertigungsanlagen und Prüfsystemen.

Desweiteren das Installieren und Konfigurieren. von Programmen und der Prozeßvisalisierung, sowie die Entwicklung Fertigung und Instandhaltung von Geräten und Systemen.

Du siehst dies ist ein Beruf, in dem nicht nur mit den Händern sondern vor allem auch mit dem Kopf gearbeitet wird.