Informationstage auf dem Steinfurter Campus der Fachhochschule Münster

Informationstage auf dem Steinfurter Campus der Fachhochschule Münster

Im heutigen Gastartikel lädt Frau Martina Weiland, Fachhochschule Münster, zu den diesjährigen Informationstagen der Fachhochschule Münster auf dem Steinfurter Campus ein.

Da ich die Fachhochschule Münster, insbesondere die Abteilungen aus Steinfurt, in den letzten Jahren auch persönlich kennengelernt habe und seit einigen Wochen nun selbst Münsteraner bin :-), freue ich mich besonders auf den heutigen Gastartikel.

Ich selbst werde auch am ersten Tag (also dem 30. September 2010 !) in Steinfurt sein.

Vielleicht treffe ich ja den einen oder anderen von Euch.

Jetzt aber genug der Vorrede. Nun geht’s zu den Informationstagen der FH Münster in Steinfurt …

Vorgeschmack aufs Studium

Einen ersten Vorgeschmack aufs Studium gibt es an den Informationstagen der Fachhochschule Münster auf dem Steinfurter Campus.

Die ingenieurwissenschaftlichen Fachbereiche bieten Studieninteressierten ein buntes Programm mit viel Wissenswertem rund um die Ausbildung an der Hochschule und den Weg in den Beruf.

Zwei Tage lang haben Schüler und alle, die wissen wollen, was sich hinter den Mauern der FH verbirgt, Gelegenheit, einen Blick in die Labore zu werfen.

Auf die Besucher wartet ein Programm mit Informationen zu den Studiengängen und spannenden Versuche im Labor.

„Glitzern, Leuchten, Schweben: die schöne Welt der neuen Materialien“ oder was es mit den Farbstoffen in Lebensmitteln auf sich hat, erleben Gäste am Fachbereich Chemieingenieurwesen. Schüler, die wissen möchten, wie Wireless-USB funktioniert oder wie man den PC vor „Computer Hackern“ schützt, sollten dem Fachbereich Elektrotechnik und Informatik einen Besuch abstatten.

Am Fachbereich Maschinenbau gibt es einen Einblick in die Welt der Motoren und Werkstoffe. Ein virtueller Rundgang durch die Wasserwelt und wie die Energie der Sonne optimal genutzt wird stehen im Fachbereich Energie –Gebäude –Umwelt auf dem Programm.

Wie ein Chirurg operieren oder dem Hochleistungslaser beim Durchtrennen von Stahl zusehen, können Besucher am Fachbereich Physikalische Technik. Außerdem stellen das Institut für Technische Betriebswirtschaft und das Institut für Berufliche Lehrerbildung ihre Studiengänge vor.

Los geht’s am 30. September und 1. Oktober jeweils mit einer Begrüßung um 9.15 Uhr im Audimax. Ab 9.45 Uhr berichten die Fachbereiche über ihre Studiengänge und danach beginnen die Führungen durch die Labore.

Natürlich kann man sich auch auf eigene Faust über den Campus bewegen.

Informationen und Anmeldung

Nähere Informationen zum Programm: https://www.fh-muenster.de/hochschule/aktuelles/termine/wiederkehrende-termine/fit_infotage_steinfurt.php.

Anmeldungen nimmt Martina Weiland per Mail unter weiland@fh-muenster.de oder telefonisch unter 0251 962350 entgegen.