Leuchtdiode mit Ausschaltverzögerung

Um nicht nur die Theorie hinter der Elektrotechnik zu zeigen, werde ich nun auch einige praktische Schaltungsexperimente vorstellen.
Los geht es heute mit einer Ausschaltverzögerung für eine Leuchtdiode.
Du kennst das sicher.
Wenn man ein Auto abstellt ist es angenehm, wenn die Innenbeleuchtung des Autos noch einige Zeit weiterleuchtet. So kann man in Ruhe aussteigen ohne im Dunkeln tappen zu müssen.
Realisieren kann man eine Ausschaltverzögerung mit einer einfachen Schaltung, die aus einem Widerstand, einem Kondensator und einem Transistor besteht.
Im Lernpaket Elektronik, das ich hier in einem Auspackvideo einmal vorgestellt habe, sind die Bauteile für eine solche Ausschaltverzögerung, samt Steckbrett, enthalten.
Das dieses Video das erste praktische Video mit dem Lernpaket ist, beschreibe ich zu Beginn des Videos noch kurz den Aufbau des Steckbretts bevor es dann mit der Beschaltung der Diode und der Auschaltverzögerung losgeht.

Betrieb einer Leuchtdiode an einer Spannung von 9V

Da Leuchtdioden nicht direkt an einer Spannung von 9V angeschlossen werden dürfen, muss man zum Betrieb einer Leuchtdiode einen Widerstand in Reihe schalten.
Im ersten Versuch geht es also darum, die Leuchtdiode zunächst einmal überhaupt zum Leuchten zu bringen.

Leuchdiode mit Ausschaltverzögerung

Im mitgelieferten Handbuch ist ein Experiment zur Ausschaltverzögerung beschrieben. Im Video baue ich die Schaltung auf und erkläre die Funktionsweise der Schaltung.
Die Diode wird hierbei über einen Transistor betrieben. Parallel zur Ansteuerung des Transistors wird jedoch bei betätigtem Taster zusätzlich ein Kondensator aufgeladen.
Wenn der Taster wieder geöffnet wird, sorgt die gespeicherte Ladung auf dem Kondensator dafür, dass der Transistor noch ca. eine Minute durchschaltet.
Zeit genug, um in Ruhe das Auto zu verlassen. Ohne sich den Kopf im Dunkeln zu stoßen 😉

Das Video zur Ausschaltverzögerung

Im Video zeige ich die beiden Versuche und vor allem die Funktionsweise der Ausschaltverzögerung.

Noch Fragen zum Video?


Hast Du noch Fragen zu diesem Thema oder auch zu anderen Themen der Elektrotechnik?

Nutze den kostenlosen Elektrotechnik VIDEO-Kurs um fit in der Elektrotechnik zu werden.

Kostenloser Elektrotechnik VIDEO-Kurs

Dieser Artikel ist Teil des Elektrotechnik VIDEO-Kurses hier auf ET-Tutorials.de.

Falls Du noch kein Kursteilnehmer bist findest Du hier weitere Informationen zum VIDEO-Kurs und zur Anmeldung.

Ich werde künftig noch weitere Experimente aus dem Lernpaket vorstellen. In diesem Artikel habe ich das Lernpaket in einem Video vorgestellt.