Kostenloser Elektrotechnik VIDEO-Kurs


Grundlagen der Elektrotechnik, Gleichstromnetze und Berechnungsverfahren
Wechselstrom- und Drehstromnetze, elektrische Maschinen und Regelungstechnik
Digitaltechnik, Mikrocontrollertechnik und C-Programmierung


Grundlagen

Um komplizierte elektrische Schaltungen zu verstehen oder entwickeln zu können ist ein grundlegendes Verständnis der elektrischen Vorgänge wichtig.

Im Bereich Grundlagen werden hier mit Hilfe von kurzen Videos aufbauend von einem einfachen Atommodell, über das Zusammenschalten von elektrischen Widerständen zu zunächst einfachen und dann etwas komplexeren Netzwerken das Grundgerüst zum Verständnis der Elektrotechnik aufgebaut.

Die drei wesentlichen Bauelemente der Elektrotechnik,

- ohmsche Widerstände

- Kapazitäten und

- Induktivitäten

werden hier besprochen und die Phänomene in elektrischen und magnetischen Feldern erklärt. Aufgaben mit den entsprechenden Lösungen sollen den Zugang zu den Themen erleichtern.

Elektrizität und einfache Schaltungen

Ein einfaches Atommodell

Was ist elektrische Spannung ?

Voltasche Säule

Was ist Elektrischer Strom?

Der elektrische Widerstand

Widerstand einer Leitung

Der Stromkreis – Reihen- und Parallelschaltung

Reihenschaltung von Widerständen und Spannungsteiler

Simulation einer Reihenschaltung mit PSPICE

Spannungsabfall auf einer Leitung

Lösung zum Spanungsfall an Leitungen

Parallelschaltung von Widerständen

Simulation einer Parallelschaltung von Widerständen mit PSPICE

Rechenaufgabe zur Parallelschaltung von Widerständen

Lösung der Rechenaufgabe zur Parallelschaltung von Widerständen

1. Kirchhoffsches Gesetz (Knotenpunktregel)

2. Kirchhoffsches Gesetz (Maschenregel)

Aufgabe zu elektrischen Potentialen, Spannungen und Stromstärken

Lösung zur Aufgabe Potentiale, Spannungen und Strömstärken – Teil 1

Lösung zur Aufgabe Potentiale, Spannungen und Strömstärken – Teil 2

Widerstand und Temperatur

Lösung zur Aufgabe: Widerstand und Temperatur

Reale Spannungsquellen

Lösung der Aufgabe zur Realen Spannungsquelle

Netzwerke

Vom Kraftwerk bis zur Steckdose in einer Ersatzspannungsquelle

Vom Kraftwerk zur Steckdose – Berechnung der Ersatzspannungsquelle

Vereinfachung von Schaltungen mit einer Ersatzspannungsquelle

Brückenschaltung

Lösung der Brückenschaltung

Abgeglichene Brückenschaltung

Aufgabe zur Brückenschaltung

Lösung der Aufgabe zur Brückenschaltung

Aufgabe zur belasteten Brückenschaltung

Lösung zur belasteten Brückenschaltung

Berechnung der Stromstärke durch ein Starthilfekabel

Das Einsetzungsverfahren zur Lösung des Gleichungssytems

Lösen des Gleichungssystems mit dem Taschenrechner

Aufgabe zum Überlagerungsverfahren nach Helmholtz (Superpositionsprinzip)

Überlagerungsverfahren zur Berechnug der Stromstärke durch ein Starthilfekabel (Lösung)

Maschenstromverfahren

Knotenpotentialverfahren

Übungsaufgabe

Aufgabe zur Berechnung linearer Netze mit Hilfe der Kirchhoffschen Gleichungen, dem Überlagerungsverfahren und der Ersatzspanungs und -stromquelle

Weiterführende Grundlagenartikel

Kondensator und elektrisches Feld

Induktivität und magnetisches Feld

Maxwell Gleichungen.




Elektrotechnik muss nicht kompliziert sein.
Deshalb gibt es VIDEO-Tutorials.

Hat Dir der Artikel geholfen? - Dann hilf dem Artikel ;-)

Grundlagen:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,79 von 5 Punkten, basieren auf 57 abgegebenen Stimmen.
Stimme jetzt ab ! (auf die Sternchen klicken)
Loading ... Loading ...


Fragen und Antworten zu diesem Artikel und zu anderen Themen findest Du im ET-Tutorials Forum