Schaltungssimulator und PCB design software – EasyEDA


Dieser Gastbeitrag wurde freundlicherweise von Easyeda.com zur Verfügung gestellt.

EasyEDA ist ein kostenloses, freies, Web- und Cloud-basierendes EDA-Programm. Es ist keine Installation erforderlich und sowohl für Elektroniker, Pädagogen, Studenten als auch für Hobbyisten gedacht. Es ist spielend einfach ein Schaltplan, ein PCB Layout und eine Schaltungssimulation, online in Ihrem Web-Browse, zu erstellen.

Eigenschaften des EasyEDA Programms

Schneller, einfacher Schaltungsentwurf

Zeichnen Sie schnell und einfach Ihre Schaltpläne, indem Sie die verfügbaren Bauteilbibliotheken in Ihrem Browser nutzen. Diese werden laufend erweitert und sind so, durch automatische Upgrades, beim Schaltungsentwurf online verfügbar.

Schaltungssimulator

Schaltungssimulation von analogen, digitalen und gemischten Signalen durch Schaltungsgruppen und Modellen!

Online PCB Design

Sie können mit mehreren Layern und tausenden von Pads problemlos, reibungslos und schnell Layouts erstellen.
Das System ist sehr stabil, zuverlässig und einfach zu erlernen. Die Benutzeroberfläche ist sehr angenehm und reaktionsfreudig.
EasyEDA besitzt eine umfangreiche Bibliothek mit tausenden von Bauteilen, sowohl für Schaltpläne als auch für die PCB Layouts und für Modelle. Und mehrere, zehntausende von Schaltplanbeispielen. Jeder kann die Bibliothek benutzen und erweitern. Weiterhin können vorhandene Designs, von Altium, Eagle und KiCad importiert und in EasyEDA geändert, erweitert werden.
Darüberhinaus und eine weitere herausragende Funktion von EasyEDA ist, dass Benutzer auf Open Source Module zugreifen können, die von tausenden von Ingenieuren entwickelt wurden.

Es gibt ein Tutorial welches die Hauptfunktionen des Programms erklärt. Ein Ebook veranschaulicht die Anwendung der Schaltungssimulation in EasyEDA durch ngspice.

Das folgende Video präsentiert die Vorteile und Funktionen von EasyEDA.

Introducing EasyEDA, Web-Based EDA Tool

Wolfgang Bengfort

Wolfgang Bengfort (Dipl.-Ing. Elektrotechnik) unterrichtet nach 10-jähriger Berufstätigkeit in der freien Wirtschaft seit 2003 die Fächer Elektrotechnik und Informatik an berufsbildenden Schulen.  Er ist Gründer und Betreiber der Elektrotechnik eLearning Plattformen ET-Tutorials und ET-Akademie.

weitere Videos

März 24, 2012

Oktober 11, 2011

Februar 8, 2011

März 26, 2012

März 18, 2012

Juli 12, 2013