Matlab Tutorial: Plot Befehl

Herzlich willkommen zurück! In diesem Tutorial werfen wir einen genaueren Blick darauf, wie du mit dem plot-Befehl in Matlab arbeiten kannst, um Daten grafisch darzustellen. Das Video, auf dem dieser Blogpost basiert, zeigt bereits einige grundlegende Funktionen. Lass uns das Gelernte vertiefen und erweitern.

Einführung in den Plotbefehl

Wir haben bereits eine Funktion erstellt, um Daten anzuzeigen und zu plotten. Die grundlegende Syntax des plot-Befehls sieht so aus:

plot(x, y, 'Optionen')

Dabei sind x und y die Daten, die du plotten möchtest. Es gibt verschiedene Optionen, die du dem Befehl hinzufügen kannst, um das Erscheinungsbild des Plots anzupassen.

Änderungen an einzelnen Linien vornehmen

Um spezifische Eigenschaften einer Linie zu ändern, kannst du den Befehl hold on verwenden. Dadurch wird der aktuelle Plot im Speicher gehalten, und du kannst weitere Linien hinzufügen oder Eigenschaften ändern, ohne die vorherigen zu löschen.

hold on
plot(x1, y1, 'Optionen1')
plot(x2, y2, 'Optionen2')

Modifizieren von Linien nach der Erstellung

Wenn du bereits mehrere Linien erstellt hast und nachträglich Änderungen vornehmen möchtest, kannst du die Funktion handle = plot(x, y) verwenden. Diese gibt dir einen „Handle“ auf die erstellte Linie, den du dann verwenden kannst, um bestimmte Eigenschaften zu ändern.

linie1 = plot(x1, y1);
hold on
linie2 = plot(x2, y2);
set(linie1, ‚Eigenschaft‘, Wert)
set(linie2, ‚Eigenschaft‘, Wert)

Anpassung der Darstellung

Matlab bietet zahlreiche Optionen, um die Darstellung deines Plots anzupassen:

  • Gitter hinzufügen: grid on
  • Achsen gleichmäßig skalieren: axis equal
  • Achsenbeschriftungen ändern: xlabel, ylabel
  • Achsenlimits festlegen: xlim, ylim
  • Legende hinzufügen: legend('Daten1', 'Daten2')

Zusammenfassung

Der plot-Befehl in Matlab ist äußerst vielseitig und bietet viele Möglichkeiten zur Anpassung von Plots. Ob du einzelne Linien verändern, zusätzliche Daten hinzufügen oder die Darstellung verbessern möchtest, mit den gezeigten Techniken solltest du gut gerüstet sein.

Ich hoffe, dieses Tutorial hat dir geholfen, den Umgang mit dem plot-Befehl in Matlab zu verstehen. Experimentiere weiter und entdecke die vielfältigen Möglichkeiten dieses mächtigen Werkzeugs! Bis zum nächsten Mal und viel Spaß beim Programmieren!

Das Video zum Artikel

Das folgende Video stammt vom Youtube-Kanal https://www.youtube.com/@StipsShow

weitere Videos

Februar 7, 2010

Juli 24, 2019

Oktober 18, 2011

Juli 4, 2014

Juni 23, 2013

August 29, 2011

>