Lötkolben

Um elektronische Schaltungen robust aufzubauen verwendet man Platinen, um hierauf die gewählten Bauelemente mit Hilfe eines Lötkolbens aufzubringen, zu löten.

Kriterien für die Wahl eines Lötkolbens

Das Löten mit einem Lötkolben in der Elektronik fällt unter die Rubrik Weichlöten. Weichlöten ist die Bezeichnung für das Löten bis 450 °C.
Um die ideale Temperatur von ca. 350°C beim Löten zu erhalten, muss der Lötkolben die richtige Leistung haben. Je größer die Leistung, desto heißer wird der Kolben!
Für das Einlöten elektronischer Bauteile ist eine Leistung von etwa 25 bis 50 Watt ausreichend. Ein Lötkolben mit zu großer Leistung kann durch zu viel Hitze die elektronischen Bauteile, vor allem Halbleiter, zerstören.

In diesem Artikel gibt es einige Hintergrundinformationen, die bei der Entscheidung für den richtigen Werkzeugkoffer helfen sollen.

Lötzinn

Zum Löten erhitzt man mit dem Lötkolben die Anschlüsse der Bauteile und verwendet Lötzinn, um eine stabile, leitende Verbindung zwischen den Bauteilen und der Platine herzustellen.
Das Lötzinn schmilzt ab etwa 180 Grad. Lötzinn gibt es in verschiedenen Durchmessern. Zum Einlöten elektronischer Bauteile in Platinen ist ein Durchmesser von 1 Millimeter üblich.

Meine Empfehlung für Elektrotechniker

Anzeige

5 Elektrotechnik E-Books als PDF zum Download
Aktuelle Elektrotechnik Jobs in Deiner Stadt

Die dritte Hand

Um sicher Platinen oder Stecker löten zu können, ist eine sogenannte „dritte Hand“ sehr sinnvoll.

Hierin lässt sich beispielsweise die zu lötende Platinen fest einspannen.

Das verhindert zum einen, dass die Platine ansonsten beim Löten durch den Lötkolben weggeschoben wird. Zudem lässt sich die eingespannte Platine so leicher mit Bauteilen bestücken.

Lötkolben für den Elektroniker

Wie oben bereits beschrieben ist für das Löten von Elektronikteilen eine Temperatur bis ca. 350° und eine Leistung des Lötkolbens zwischen 25 und 50 Watt ausreichend. Gute Lötkolben, wie beispielsweise des Herstellers Wella, sind temperaturgeregelt. So wird eine zu hohe Temperatur des Lötkolbens verhindert.

Ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis bietet der Lötkolben „WHS40D“ von Weller.

Aktuelle Bestseller bei Amazon

Günstige Lötkolben findet man auch bei Amazon.

Amazon, das größte Kaufhaus der Welt, ermöglicht den Kunden einen Einblick in die Verkaufszahlen der einzelnen Produktgruppen.

Die aktuellen Bestseller bei Amazon sind im folgenden aufgelistet. Diese Aufstellung wird automatisch von Amazon aktualisiert.