Multimeter

Eine der wichtigsten Aufgaben in der Elektrotechnik ist das Messen elektrischer Größen, vor allem die Größen elektrischer Strom und elektrische Spannung.

Heute ist es unüblich für diese Aufgaben unterschiedliche Messgeräte zu verwenden. Stattdessen ist das sogenannte Multimeter das Messgerät der Wahl.

Mit einem Multimeter, auch Vielfachmessgerät genannt, können verschiedene Messgrößen in verschiedenen Messbereichen gemessen werden.

Anzeige

Das Standardwerk für sämtliche Fragen rund um das Thema Planung, Errichtung und Prüfung elektrischer Niederspannungsanlagen

Ein großer Vorteil dieser Multimeter ist die leichte Handhabung und Vielseitigkeit.

Denn neben dem Messen des elektrischen Stroms und der elektrischen Spannung, sowohl die Gleichgrößen als auch Wechselgrößen, können mit modernen Multimetern auch Widerstandswerte, aber auch die Funktionalität und Parameter von Halbleitern, wie Dioden und Transistoren gemessen werden.

Analog- und Digitalmultimeter

Ein wichtiges Unterscheidungsmerkmal ist die Gegenüberstellung von Analog- und Digitalmultimetern. Analogmultimeter zeigen den zu messenden Messwert mit Hilfe eines Zeigers auf unterschiedlichen Skalen für die entprechenden Messbereiche an.
Diese analogen Messgeräte werden jedoch zunehmen durch digitale Multimeter ersetzt.

Digitalmultimeter

Bei Digitalmultimetern wird die zu messennde Größe elektronisch mit einem Analog-Digital-Wandler aufgenommen, in einen Zahlöenwert umgewandelt und als numerischer Wert angezeigt.
Übliche Messbereiche erstrecken sich für die Spannungsmessung von 200 mV bis 1000 V und für die Strommessung von 20 µA bis 20 A.
Zur Strommessung wird der zu messende Strom durch einen Weiderstand (Shunt) geführt und so die Strommessung auf eine Spannungsmessung zurückgeführt. Zu messende Widerstände werden an eine Konstantstromquelle angeschlossen, so dass auch diese Messung letztendlich als Spannungsmessung durchgeführt werden kann. Die Umwandlung in die entsprechende Anzeige kann so durch automatische Umrechnung erfolgen.
Durch den einfachen mechanischen Aufbau und die in Massenfertigung produzierbare elektronische Bauteile sind digitale Multimeter relativ preiswert und häufig preisgünstiger als ein gutes Analoggerät.

Multimeter Empfehlung für Schule und Ausbildung

Multimeter für den Einsatz in Schule und Ausbildung müssen vor allem robust sein. Berücksichtigt man zudem noch das begrenzte Budget der öffentlichen Hand gilt es einen vernünftigen Kompromiss zu finden.

Multimeter für den Einsatz in der Schule sollten

  • hinreichend genaue Messergebnisse liefern
  • tolerant gegen Fehlbedienung durch Schüler sein
  • in einem für eine Schule bezahlbaren Preissegment liegen

Genauigkeit der Messergebnisse

Bzgl. Der Genauigkeit müssen Messgeräte für den Schuleinsatz keine hohen Anforderungen erfüllen. Eine Spannungsmessung mit einem Fehler von unter 1% ist für den Schulbetreib mehr als ausreichend.
Die Anforderung an die Genauigkeit eines Multimeters wird von den üblichen am Markt erhältlichen Multimetern erfüllt.

Robustheit und Toleranz gegen Fehlbedienung

Ein robustes Gehäuse mit Weichgummischutz hat im täglichen Gebrauch Vorteile gegenüber einem reinen Gehäuse aus Kunststoff.
Selbst-rücksetzende Sicherung

Ein sehr wichtiges Merkmal eines für den Schulbetrieb geeigneten Multimeters ist eine selbst-rücksetzende Sicherung für den unteren Strombereich.
Bei älteren Multimeter ist auch der unterere Strombereich, üblicherweise bis 400mA, durch normale Schmelzsicherungen gesichert.
Im täglichen Schulbetrieb kommt es jedoch regelmäßig zur folgenden Situation.
Nach einer Strommessung soll eine Spannungsmessung durchgeführt werden. Wird hier das Messgerät nicht auf Spannungsmessung umgestellt ist das Multimeter noch niederohmig. Es fließt hierdurch ein hoher Strom durch den Stromweg, der die Schmelzicherung zerstört, die dann relativ aufwändig (Aufschrauben des Gehäuses) ersetzt werden muss.
Wer das als Elektrotechnik-Lehrer oder Laborleiter dreimal am Tag tun muss, ist für Multimeter mit selbst-rücksetzende Sicherung dankbar. Hier kann die Sicherung einfach wieder hereingedrückt werden.

Bezahlbares Preissegment für Schulen

Ein geeignetes Multimeter, das die oben genannten Anforderungen erfüllt und das zudem in einem erschwinglichen Preissegment liegt, ist das Modell VC270 Green-Line Multimeter von Voltcraft.

 

Weitere Videos zum Thema:


Lösung der Aufgabe zu den externen Interrupts

Eine Platine planen mit dem Blackboard Breadboard Designer

Übersicht zum 8051 Mikrocontroller Kurs

Interrupts und Polling

Imaginäre Zahl j²=-1