Unity durch praxisnahe Projekte lernen

Programmieren zu können gehört heutzutage zu den wichtigen Kompetenzen eines Elektrotechnikers.
Neben der Programmierung von Embedded Systems und Mobile Apps boomt seit einigen Jahren ein weiterer Bereich, den viele nur aus Kundensicht kennen.

Die Spielebranche.

Computerspiele sind heute ein Massenphänomen. Der Markt beträgt weltweilt über 3,5 Milliarden Euro.

Anzeige

Sei LIVE dabei, wenn wir gemeinsam Aufgaben zur Elektrotechnik besprechen

Auf der Suche nach interessanten Programmier-Kursen habe ich kürzlich Denis Panjuta kennengelernt. Denis hat in Konstanz Elektrotechnik studiert, hat dort während seines Studiums seine Begeisterung für die Programmierung entdeckt und ist dabei geblieben.

Seitdem ist er hauptberuflich als Programmierer und Ersteller von Video-Tutorials tätig.

In seinem aktuellen Kurs geht es um die Entwicklung von Videospielen mit der kostenlosen Software Unity 5.

Dem Entwicklungstool, mit dem Du Spiele für iOS, Android, PC, Xbox, PS4 etc. entwickeln kannst und welches von einigen großen Entwicklerstudios für Videospiele verwendet wird.
Da die meisten Besucher auf ET-Tutorials.de Studenten ohne dicken Geldbeutel sind, habe ich Denis überzeugen zu können, seinen Kurs „Der Komplette UNITY Kurs – Entwickle 4 Spiele“ für einen Spezialpreis anzubieten.

Und zwar für 14 Euro (statt dem offiziellen Listenpreis auf Udemy von 149 Euro).

Da ich auch Teilnehmer in seinem Kurs bin, habe ich hier ein kurzes Video gedreht, in dem ich Dir den Kurs einmal von innen zeige.

Hier klicken um zum Kurs zu gelangen

Für wen ist dieser Kurs geeignet ?

Der Kurs ist ein Einsteiger-Kurs und gibt einen ersten Einstieg in die Spiele-Programmierung mit Unity. Kenntnisse in C# sind zwar hilfreich aber nicht Voraussetzung, da der Kurs ebenfalls eine Einführung in C# beinhaltet.

Falls Du schon vorher Videospiele in Unity programmiert hast, lohnt sich der Kurs für Dich eher nicht, denn die behandelten Themen wirst Du dann schon kennen.

Falls Du aber einmal die Programmierung von Videospielen an konkreten Projekten kennen lernen möchtest ist dieses besondere Angebot (vor allem mit dem aktuellen Rabatt von 91%) von Denis eine ideale Möglichkeit.

Hier findest Du noch einmal den Link mit dem Spezialpreis zum Kurs.

Viel Spaß beim Programmieren Deiner ersten Spiele.

Weitere Videos zum Thema:


Eine Platine planen mit dem Blackboard Breadboard Designer

Imaginäre Zahl j²=-1

Definition der Portadresse durch die Special Function Register

Lösung der Aufgabe zu den externen Interrupts

Lösung zur Aufgabe: Lesen aus Ports