Workshop: Elektroniksimulation mit PSPICE

Die Simulation elektrischer Schaltungen wird immer wichtiger.
Mit Hilfe der Simulation kann man in der Ausbildung gefahrlos Schaltungen aufbauen und testen.

Man kann einfach nichts kaputt machen.

Wenn man einen Fehler in der Schaltung hat, fängt weder die Platine komisch an zu riechen, noch fliegen einem die ELKOs um die Ohren. 😉

Elektroniksimulation kann also, bildlich gesprochen, lebensrettend für Bauteil und Mensch sein.

Elektroniksimulation in der Praxis

In der Elektronikentwicklung wird ebenfalls immer mehr vor dem Aufbau des ersten Prototypen auf die Simulation gesetzt.

Schaltungsänderungen sind in der Simulation in Sekunden durchgeführt, ohne erst umständlich den Lötkolben vorheizen zu müssen.

Erst wenn die Schaltung in der Simulation einigermaßen rund läuft, wird häufig der erste Prototyp aufgebaut, um zu testen, ob die Schaltung tatsächlich das hält, was die Simulation verspricht.

PSCPICE Workshop

Weil die Elektroniksimulation immer wichtiger wird, möchte ich daher gern einen VIDEO-Workshop hier auf ET-Tutorials.de durchführen.

Der Workshop ist zunächst für PSPICE-Anfänger gedacht.

Ich werde also ganz vorn beginnen und die Arbeit mit PSPICE Schritt für Schritt mit Dir durchgehen.

Um Dir vorab einen ersten Einblick in die Möglichkeiten und Funktionen der Elektroniksimulation mit PSPICE zu geben, habe ein kleines Video gedreht.

Noch Fragen zum Video?


Hast Du noch Fragen zu diesem Thema oder auch zu anderen Themen der Elektrotechnik?

Nutze den kostenlosen Elektrotechnik VIDEO-Kurs um fit in der Elektrotechnik zu werden.

Kostenloser Elektrotechnik VIDEO-Kurs

Dieser Artikel ist Teil des Elektrotechnik VIDEO-Kurses hier auf ET-Tutorials.de.

Falls Du noch kein Kursteilnehmer bist findest Du hier weitere Informationen zum VIDEO-Kurs und zur Anmeldung.


Die Elektroniksimulation ermöglicht vieles, was durch Experimente nur sehr, sehr aufwändig zu realisieren ist.
Für die Schule kannst Du durch die Elektroniksimulation „schnell mal eben“ eine Schaltung  aufbauen und überprüfen, ob Du die Schaltung tatsächlich verstanden hast und ob Deine Überlegungen und vor allem Berechnungen wirklich stimmen.

Die Firma FlowCAD ist der Distributor für PSPICE in Deutschland und stellt allen Besuchern von ET-Tutorials.de die (amerikanische) Originalversion kostenlos zur Verfügung.

Diese Version arbeitet jedoch mit amerikanischen Schaltzeichen.

Anmeldung zum Workshop

Hier kannst Du dich kostenlos für den Video-Workshop anmelden.

Trage hier Deine Email-Adresse ein. Du bekommst dann automatisch eine Aktivierungs-Mail, in der Du noch einmal auf einen Link klicken musst.

Anschließend erhältst Du dann automatisch die aktuelle Folge per Email zugesandt. In jeder Email befindet sich ein Link, mit dem Du Dich auch einfach wieder abmelden kannst.

Anschließend erhältst Du dann automatisch die aktuelle Folge per Email zugesandt. In jeder Email befindet sich ein Link, mit dem Du Dich auch einfach wieder abmelden kannst.

Wichtig:
Deine EMail-Adresse behandle ich natürlich vertraulich und gebe diese an niemanden weiter. Zudem kannst Du Dich jederzeit durch einen Klick auf den Abmeldelink in einer der Emails einfach wieder abmelden.