Der beste Grund für eLearning

Es gibt viele Gründe für eLearning.

Inhalte wurden in der Schule nicht wirklich erklärt.

Der Lehrer erklärt es nur 1 Mal. Man kann den Lehrer nicht zurückspulen.

Jeder hat ein eigenes Lerntempo, das bei unterschiedlichen Themen unterschiedlich hoch sein kann. Manchmal muss man eben gewisse Dinge 3 Mal hören, lesen, machen, … um sie zu verstehen.

Zu Stoßzeiten, gerade vor Klassenarbeiten, möchte man sehr intensiv lernen. Auch zu Zeiten, in denen der eigene Lehrer nicht greifbar ist.

Ein sehr wichtiger Grund für eLearning ist aber auch folgender.

Für viele Menschen ist eLearning der einzige Zugang zu Bildung.

Wolfgang Bengfort

Follow me here

Der Autor dieses Artikels

Wolfgang Bengfort (Dipl.-Ing. Elektrotechnik) unterrichtet nach 10-jähriger Berufstätigkeit in der freien Wirtschaft seit 2003 die Fächer Elektrotechnik und Informatik an berufsbildenden Schulen.Er ist Gründer und Betreiber der Elektrotechnik eLearning Plattformen ET-Tutorials und ET-Akademie.

Wolfgang Bengfort (Dipl.-Ing. Elektrotechnik) unterrichtet nach 10-jähriger Berufstätigkeit in der freien Wirtschaft seit 2003 die Fächer Elektrotechnik und Informatik an berufsbildenden Schulen. Er ist Gründer und Betreiber der Elektrotechnik eLearning Plattformen ET-Tutorials und ET-Akademie.

weitere Videos

Januar 6, 2010

Juli 12, 2013

September 24, 2012

Januar 13, 2012

Juli 4, 2014

Februar 28, 2012