Mechanismen der Stromleitung in Halbleitern

Das besondere Verhalten erhalten Halbleiter durch die sogenannte Dotierung.

In diesem zweiten Gast-Video erläutert Homofaciens das Dotieren von Silizium durch Aluminium beziehungsweise Phosphor.

Hierzu werden diese Fremdatome in das gegebene Grundmaterial aus Silizium – oder Germaniumkristall.

Je nach Dotierungsmaterial erhält man p-dotiertes oder n-dotiertes Material.

Das Video zur Dotierung von Halbleitern

Das Video besteht aus zwei Teilen.

Im ersten Teil wird die p-Leitung durch ein Defektelektron (= Elektronenfehlstelle oder Loch) besprochen.

Im zweiten Teil geht es dann um die n-Leitung durch frei bewegliche Elektronen.


Weitere Videos zum Thema:


Grundlagen von Halbleiter-Dioden und die Dioden-Anwendungen

Analyse typischer Regelstrecken

Operationsverstärker als invertierender Verstärker

Effektivwert von Wechselspannungen in PSpice

Wechselspannung und Label in PSPICE