Mechanismen der Stromleitung in Halbleitern

Das besondere Verhalten erhalten Halbleiter durch die sogenannte Dotierung.

In diesem zweiten Gast-Video erläutert Homofaciens das Dotieren von Silizium durch Aluminium beziehungsweise Phosphor.

Hierzu werden diese Fremdatome in das gegebene Grundmaterial aus Silizium – oder Germaniumkristall.

Je nach Dotierungsmaterial erhält man p-dotiertes oder n-dotiertes Material.

Das Video zur Dotierung von Halbleitern

Das Video besteht aus zwei Teilen.

Im ersten Teil wird die p-Leitung durch ein Defektelektron (= Elektronenfehlstelle oder Loch) besprochen.

Im zweiten Teil geht es dann um die n-Leitung durch frei bewegliche Elektronen.


Wolfgang Bengfort

Follow me here

Der Autor dieses Artikels

Wolfgang Bengfort (Dipl.-Ing. Elektrotechnik) unterrichtet nach 10-jähriger Berufstätigkeit in der freien Wirtschaft seit 2003 die Fächer Elektrotechnik und Informatik an berufsbildenden Schulen.Er ist Gründer und Betreiber der Elektrotechnik eLearning Plattformen ET-Tutorials und ET-Akademie.

Wolfgang Bengfort (Dipl.-Ing. Elektrotechnik) unterrichtet nach 10-jähriger Berufstätigkeit in der freien Wirtschaft seit 2003 die Fächer Elektrotechnik und Informatik an berufsbildenden Schulen. Er ist Gründer und Betreiber der Elektrotechnik eLearning Plattformen ET-Tutorials und ET-Akademie.

weitere Videos

Januar 30, 2012

August 5, 2013

Dezember 2, 2009

September 7, 2012

August 1, 2019

August 29, 2013