Arduino Lernen- Digital In mit einem Taster

Jetzt kommt die erste Interaktivität in das Arduino Projekt.

Zur Eingabe von Informationen soll in diesem Artikel ein Taster verwendet werden.

Leider sind die Signale bei einem offenen Schalter nicht definiert und der Mikrocontroller fängt sich über den undefinierten Eingang alle möglichen Störsignale ein.

Stefan erläutert zu Beginn des Videos (bei dem es leider wieder ein paar Sekunden Tonstörungen gibt, die aber nach 4-5 Sekunden wieder vorbei sind – also nicht abschalten ) wie der Eingang des Mikrocontrollers auch bei offenen Eingang auf ein definiertes Low-Signal gezogen werden kann.

Und zwar üben einen hochohmigen Drop-Down-Widerstand.

Meine Empfehlung für Elektrotechniker

Anzeige

5 Elektrotechnik E-Books als PDF zum Download
Kurzarbeiter Spezial bei der sgd!Bedingte Anweisungen mit if

Aufbau der Schaltung auf dem Breadboard

Nach der Beschreibung des Software baut Stefan die Hardware auf dem Breadboard auf, lädt die Software auf das Arduino-Board und testet die Schaltung.

Der Test ergibt:

Bei geöffnetem Schalter leuchtet die rote Leuchtdiode. Bei geschlossenem Schalter die grüne Leuchtdiode. So wie es sein sollte.

Viel Spaß mit dem Video.

Dieser Artikel ist Teil der Gastartikel-Reihe von Fritzing.org zum Thema Arduino.
Unter folgendem Amazon-Link findest Du weitere Informationen zum verwendeten Arduino-Board.

Unter folgendem Link findest Du einen Überblick über die bereits erschienenen Artikel der Arduino-Reihe

Wolfgang Bengfort

weitere Videos

Dezember 19, 2012

Oktober 15, 2012

Januar 3, 2013

November 14, 2012

November 28, 2012

Oktober 31, 2012