Arduino Lernen – Firmata

Eine sehr leicht zu realisierende Kommunikation zwischen PC (oder Mac) und dem Arduino-Board ist das sogenannte FIRMATA.

FIRMATA lässt sich vom Arduino Playground herunterladen.

Die Bibliotheken, die dann auf beiden Seiten zur Kommunikation benötigt werden, sind damit in der Entwicklungsumgebung verfügbar.

Processing gibt es auf der Seite processing.org
In der heutigen Folge zeigt Stefan, wie einfach die Kommunikation auf dem Arduino-Board und im Processing zu realisieren ist.

Auf dem Arduino-Board muss lediglich die Bibliothek ausgewählt werden, um den Zugriff von aussen via FIRMATA auf das Board zu ermöglichen.

Anhand eines Beispielprogramms im Processing zeigt Stefan, wie von dort die einzelnen Port-Pins des Arduino-Boards angesprochen werden können.

Das Video zu FIRMATA


Dieser Artikel ist Teil der Gastartikel-Reihe von Fritzing.org zum Thema Arduino.
Unter folgendem Amazon-Link findest Du weitere Informationen zum verwendeten Arduino-Board.

Unter folgendem Link findest Du einen Überblick über die bereits erschienenen Artikel der Arduino-Reihe

Weitere Videos zum Thema:


Programmierung der Getränkeausgabe

Start der Entwicklungsumgebung uVision

Arduino Lernen – Serielle Kommunikation

Arduino Lernen – Analog In mit Potentiometer und Servo-Motor

Funktionen in C, Globale und lokale Variablen