Berechnung der Spannung U in Abhängigkeit von der Stromstärke I2.

Aufgaben in der Elektrotechnik werden häufig ohne genaue Größenangaben der eingesetzten Bauelemente gestellt.
Häufig sollen die Aufgaben allgemeingültig gelöst werden und erst sehr spät in weiteren Aufgabenteilen sollen Berechnungen mit konkreten Werten gemacht werden.
So ist es auch bei der Anforderung an die Lösung der Aufgabe in dem Video dieses Artikels.
Dieser Artikel gehört zu einer Reihe von Lösungsvideos zu einer Wechselstromaufgabe. Unter folgendem Link findest Du eine Übersicht zur Aufgabe und zu den anderen Lösungsvideos für die Aufgabe zur komplexen Wechselstromrechnung.

Mögliche Lösung der ersten Teilaufgabe

In diesem Artikel geht es also um die Lösung der ersten Teilaufgabe.
Für die Schaltung

soll die Gesamtspannung in Abhängigkeit der Stromstärke I2 (durch R2 und L2) allgemein berechnet werden.

Das Video zur ersten Teilaufgabe

In dem Video zeige ich eine mögliche Lösung, indem ich Schritt für Schritte von der Variablen, also dem gegebenen Strom I2, die fehlenden Größen ausrechne um abschließend einen Ausdruck für U in Abhängigkeit von I2 zu erhalten.

Weitere Videos zum Thema:


Lösung zur Berechnung der Spannungen an den Impedanzen

Lösung zur komplexen Wechselstromrechnung

Komplexe Gruppenschaltung

Aufgabe zur komplexen Wechselstromrechnung

Lösung zur Berechnung der Gesamtimpedanz


Wolfgang Bengfort

Wolfgang Bengfort (Dipl.-Ing. Elektrotechnik) unterrichtet nach 10-jähriger Berufstätigkeit in der freien Wirtschaft seit 2003 die Fächer Elektrotechnik und Informatik an berufsbildenden Schulen. Er ist Gründer und Betreiber der Elektrotechnik eLearning Plattformen ET-Tutorials und ET-Akademie. (weiter lesen ...)