PSPICE Leistungsanpassung mit DCSweep

Häufig möchte man in elektrischen Schaltungen gerne etwas ausprobieren, und beispielsweise testen, mit welchen Bauelementen man die besten Ergebnisse erreicht.

Um dies in einer realen Schaltung zu tun, müsste man viele verschiedene Bauelemente nacheinander in die Schaltung einbauen und dann die gewünschten Messungen machen.

Hier bietet sich eine Simulation einer Schaltung an, weil die Änderung von Bauelementen einfach per Software eingestellt werden kann .

Das ist natürlich erheblich schneller als das Aus- und Einlöten von Bauelementen.

Trotzdem wäre bei dem manuellen Einstellen der Parameter der entsprechenden Bauelemente der Arbeitsaufwand bei beispielweise 100 Werten immer noch sehr hoch.

Meine Empfehlung für Elektrotechniker

Anzeige

5 Elektrotechnik E-Books als PDF zum Download
Kurzarbeiter Spezial bei der sgd!

Dieser Artikel ist Teil der PSPICE Workshops. Unter folgendem Link findest Du eine eine Übersicht über die Artikel des PSPICE-Workshops

Wolfgang Bengfort

weitere Videos

Februar 18, 2011

Februar 17, 2012

November 23, 2011

September 13, 2010

Juni 2, 2014

März 23, 2012