Was man sonst noch mit der Fourier Transformation machen kann

Ich bin heute bei YouTube auf eine interessante Anwendung der Fourier Transformation gestoßen.

Mit der Fourier Transformation lassen sich Signale in eine Summe von Sinus-Funktionen unterschiedlicher Frequenz zerlegen.

Anders herum ist das natürlich auch möglich.

Durch das Aufsummieren von Sinusfunktionen lassen sich beliegige periodische Signale zusammensetzen.

Die Fourier Transformation, benannt nach dem französischen Mathematiker Jean-Baptiste-Joseph Fourier, lässt sich also nicht nur im Bereich der Elektrotechnik anwenden.

Fourier war Mathematiker und die Anwendung der Fourier Transformation in der Elektrotechnik nur ein Sonderfall.

Mit etwas mathematischem Verständnis lassen sich auch andere Dinge damit produzieren.

Die Anwendung ist natürlich nicht ganz ernst gemacht, aber toll gemacht wie ich finde.

Hier also das Video mit einer etwas anderen Anwendung der Fourier Transformation.

Viel Spaß ! 😉

Wolfgang Bengfort

Follow me here

Der Autor dieses Artikels

Wolfgang Bengfort (Dipl.-Ing. Elektrotechnik) unterrichtet nach 10-jähriger Berufstätigkeit in der freien Wirtschaft seit 2003 die Fächer Elektrotechnik und Informatik an berufsbildenden Schulen.Er ist Gründer und Betreiber der Elektrotechnik eLearning Plattformen ET-Tutorials und ET-Akademie.

Wolfgang Bengfort (Dipl.-Ing. Elektrotechnik) unterrichtet nach 10-jähriger Berufstätigkeit in der freien Wirtschaft seit 2003 die Fächer Elektrotechnik und Informatik an berufsbildenden Schulen. Er ist Gründer und Betreiber der Elektrotechnik eLearning Plattformen ET-Tutorials und ET-Akademie.

weitere Videos

Mai 12, 2013

Mai 21, 2014

September 30, 2009

Mai 5, 2013

November 19, 2012

Dezember 3, 2012