Festspannungsregler 7805 als Stromquelle

In diesem Artikel geht es um die Verwendung eines Festspannungsreglers 78xx, konkret dem Festspannungsregler 7805 als Stromquelle.

Der 7805 soll also keine konstante Spannung liefern, sondern einen konstanten Strom, unabhängig von der Belastung.

Wie der Name schon sagt, regelt der Festspannungsregler 7805 die Spannung. Er sorgt also dafür, dass auch bei schwankender Eingangsspannung oder bei sich ändernder Last die Ausgangsspannung fest auf 5V geregelt wird.

Genau genommen regelt er die Spannung zwischen Ausgangspin und gemeinsamen Bezugspotential (Eingangsspannung -> Bezugspotential und Ausgangsspannung->Bezugspotential).

Zwischen dem Pin für die Ausgangsspannung und diese Potential wird die Spannung auf 5V geregelt.

Meine Empfehlung für Elektrotechniker

Anzeige

5 Elektrotechnik E-Books als PDF zum Download


Wolfgang Bengfort

weitere Videos

Februar 2, 2014

Oktober 4, 2011

Februar 3, 2011

Dezember 19, 2013

Januar 21, 2011

November 20, 2011