Herleitung der Formel für die Kondensatorspannung

Zur Herleitung der Stromstärke beim Aufladen eines Kondensators haben wir in der vergangenen Folge eine gewöhnliche Diffentialgleichung 1. Ordnung gelöst.

Für die Berechnung der Spannung am Kondensator müssen wir nun (glücklicherweise 😉 ) keine DGL mehr lösen.

Wir können stattdessen die Gleichung für die Stromstärke verwenden, um damit die Gleichung zur Berechnung der Spannung anzugeben.

Hier also kurz und knackig.

Das Video zur Berechnung der Kondensatorspannung bei der Aufladung



In der nächsten Folge geht es um die Entladung des Kondensators.

Weitere Videos zum Thema:


Wie ändert sich die Kapazität wenn man einen Kondensator aufwickelt

Lösung zur Aufgabe: Bestimmung der Aufladezeit, natürlicher Logarithmus

Berechnung der Kapazität eines Drehkondensators

Warum fließen Elektronen durch einen Kondensator?

Aufladekurve eines Kondensators


Wolfgang Bengfort

Wolfgang Bengfort (Dipl.-Ing. Elektrotechnik) unterrichtet nach 10-jähriger Berufstätigkeit in der freien Wirtschaft seit 2003 die Fächer Elektrotechnik und Informatik an berufsbildenden Schulen. Er ist Gründer und Betreiber der Elektrotechnik eLearning Plattformen ET-Tutorials und ET-Akademie. (weiter lesen ...)